9.12.2020 – Streit unter zwei jungen Männern endet in Wien-Liesing mit Messerstich

10.12.2020 Wien. In den gestrigen frühen Abendstunden kam es zu einer vorerst lediglich verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern.

Im Zuge dessen zückte einer der beiden (15, Stbg.: Österreich) ein Messer und fügte seinem Kontrahenten (19) eine Stichverletzung im Oberkörperbereich zu.

Beim Eintreffen der Polizei waren beide Männer bereits von Securities des dortigen Kaufparks getrennt worden.

Der 19-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Spital gebracht, es bestand keine Lebensgefahr.

Der amtsbekannte 15-Jährige wurde festgenommen, das Tatmesser sichergestellt.