9.1.2021 – Inhaftierte beschädigen Inventar in Polizeianhaltezentrum in Wien-Josefstadt

10.1.2021 Wien. Da sich sieben Inhaftierte in einer Zelle verbarrikadierten und dort diverse Gegenstände zerstörten, wurde die WEGA zur Unterstützung angefordert.

Trotz mehrmaliger Aufforderung den Raum freiwillig zu verlassen, randalierten die Männer im Alter zwischen 21 und 38 Jahren weiter.

Eine Person verletzte sich selbst im Bauchbereich.

Schließlich gelang es WEGA Beamten die Situation zu beruhigen.

Die Männer wurden anschließend getrennt untergebracht.

Zu den Hintergründen äußerten sie sich nicht.