8.12.2020 – Drei Personen in Wien auf einem Baukran

8.12.2020 Wien. Ein Mann wählte den Polizeinotruf, da er drei Personen dabei beobachtete, wie diese auf einen Baukran kletterten.

Beim Eintreffen der Polizisten konnte ein 25-jähriger Mann am Baustellengelände angetroffen werden.

Nach ersten Erhebungen musste davon ausgegangen werden, dass der 25-Jährige eine der Personen war, die auf den Baukran kletterte.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die anderen zwei Personen noch am Baukran befinden, wurde durch Beamte der WEGA der Baukran gesichtet.

Die Seiltechniker der WEGA konnten in weiterer Folge ausschließen, dass sich Personen am Baukran befinden.

Dem 25-Jährigen wird eine Kostenersatzpflicht für den durch ihn ausgelösten Einsatz vorgeschrieben. Weiters wird er gemäß dem Covid-19 Maßnahmengesetz angezeigt.