7.11.2018 – Unfall in Wien

8.11.2018 Wien. Ein 53-jähriger Lenker hielt verkehrsbedingt seinen Kleintransporter vor einem Schutzweg an, der von einem Fußgänger benützt wurde.

Hinter dem Fahrzeug kamen nach und nach weitere Autos zum Stehen.

Eine 47-jährige Mopedlenkerin fuhr laut Zeugenangaben links bei den angehaltenen Fahrzeugen vorbei und pralle ungebremst gegen das Heck des Kleintransporters.

WERBUNG:

Die Frau zog sich eine Kopfverletzung und einen Knochenbruch zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.