6.1.2021 – Fluchtversuch durch geschlossenes Fenster in Wien-Favoriten

7.1.2021 Wien. Im Zuge einer Suchtmittelamtshandlung des Landeskriminalamts Wien in einer Wohnung in Wien-Favoriten sprang ein 25-jähriger Verdächtiger (Stbg.: Uganda) durch das geschlossene Fenster im ersten Stock des Mehrparteienhauses auf die Straße und versuchte trotz Verletzungen weiter zu Fuß zu flüchten.

Der 25-Jährige konnte rasch eingeholt werden.

Die Festnahme wurde ihm gegenüber ausgesprochen, zeitgleich wurde der Rettungsdienst angefordert.

Der Mann wurde mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Spital gebracht.

Weitere Ermittlungen sind im Gange.