4.1.2019 – Unfall auf der A1 in Wien

5.1.2019 Wien. Ein 52-jähriger Lenker musste laut eigenen Angaben auf Grund eines plötzlich die Fahrspur wechselnden Pkw sein Auto auf der A1, Bereich Westausfahrt nach rechts lenken, kam dadurch ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Fahrzeug.

Sein 29-jähriger Beifahrer erlitt durch den Unfall eine Fraktur im Bereich des Oberarms und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An der Leitschiene und am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.

WERBUNG: