3.3.2018 – Aggressiver Fahrzeuglenker in Wien-Döbling

4.3.2018 Wien. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle am 3. März 2018, um 20.40 Uhr, in der Feilergasse wurde einem 45-jährigen Mann auf Grund seiner Alkoholisierung von 1,44 Promille im Blut, der Führerschein vorläufig abgenommen.

Der Mann, der zuvor zweifach gegen ein Fahrverbot verstoßen hatte, beschimpfte die Beamten und verhielt sich trotz Abmahnung während der gesamten Amtshandlung aggressiv.

Er wurde mehrfach angezeigt.

WERBUNG: