29.6.2021 – Unfall in Wien

29.6.2021 Wien. Ein 22-jähriger PKW-Lenker soll sich mit einem 22-jährigen Bekannten unterhalten haben.

Der Freund sei dabei auf dem Kofferraum des geparkten Fahrzeuges gesessen. Als sich beide Personen verabschiedeten, habe sich der Lenker in sein Fahrzeug gesetzt und sei losgefahren.

Nach etwa hundert Metern habe er ein ungewöhnliches Geräusch gehört und sei stehen geblieben.

Es stellte sich heraus, dass der 22-jährige Freund offenbar noch am Fahrzeug sitzen geblieben seien dürfte und durch die Fahrt vom PKW fiel.

Der Mann wurde durch den Aufprall schwer verletzt.

Die Berufsrettung Wien übernahm die notfallmedizinische Erstversorgung und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.