24.5.2022 – Zwei Festnahmen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls in Wien

25.5.2022 Wien. Gestern Nachmittag wurde die Polizei wegen eines mutmaßlichen räuberischen Diebstahls verständigt.

Nachdem die Polizisten am Einsatzort eintrafen nahmen sie Kontakt mit den zwei Opfern auf. Sie gaben an, dass sie insgesamt ca. 90 Euro ihrer Freundin gegeben haben, als plötzlich vier unbekannte Jugendliche gekommen seien und der Freundin das Geld aus der Hand genommen haben sollen.

Als sie das Geld zurückforderten <,soll einer der jungen Männer ein Messer gezückt und die Opfer bedroht haben. Danach sollen die Tatverdächtigen geflüchtet sein. Im Zuge der Sofortfahndung wurden zwei mutmaßliche Täter (ein 17-jähriger österreichischer Staatsbürger und ein 16-jähriger iranischer Staatsangehöriger) angehalten und festgenommen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.