23.11.2020 – Festnahmen nach Verdacht des Einbruchsdiebstahls in Wien

24.11.2020 Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf wurden wegen eines Einbruchsalarms in einer Trafik alarmiert.

Vor Ort war die Glasscheibe der Eingangstüre eingeschlagen. Es fehlten laut ersten Erhebungen mehrere Stangen Zigaretten.

Sofort wurde durch die Landesleitzentrale Wien eine Fahndung eingeleitet. Den Polizisten gelang es kurze Zeit nach der Tatbegehung drei verdächtige Personen (17, 20, 21 Jahre) anzuhalten.

Bei einer Durchsuchung der österreichischen Staatsbürger wurde ein Schlagring sichergestellt.

Die mutmaßlichen Täter wurde festgenommen und zusätzlich nach dem COVID 19 Maßnahmengesetz (Ausgangssperre) angezeigt.