20.8.2021 – Tödlicher Unfall in Wien

20.8.2021 Wien. Ein 40-jähriger rumänischer LKW-Lenker soll mit seinem Fahrzeug vom Kaffeeweg nach links auf die Vorarlberger Allee eingebogen sein.

Zu diesem Zeitpunkt soll ein 28-jähriger Krad-Lenker mit seinem Motorrad auf der Vorarlberger Allee Richtung Richard-Strauss-Straße gefahren sein.

Im Kreuzungsbereich sei es dann zur Kollision gekommen.

Trotz umgehender Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Polizisten des Stadtpolizeikommandos Liesing sowie der Berufsrettung Wien verstarb der Motorradfahrer auf dem Weg in ein Krankenhaus.

Das Verkehrsunfallkommando der Landesverkehrsabteilung Wien (LVA) hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung im Straßenverkehr aufgenommen.

Der 40-jährige LKW-Lenker war zum Zeitpunkt der Alkoholuntersuchung nicht alkoholisiert.