20.6.2021 – Verdacht auf Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien

21.6.2021 Wien. Nachdem Polzisten der Polizeiinspektion Praterstern einen Mann (23, Stbg.: Afghanistan) beruhigen wollten, der im Zuge eines Streits mit einer Personengruppe herumschrie, wurde dieser zunehmend aggressiver.

Seine Aggression richtete sich auch gegen die Polizisten, die ihn vom Ort des Streites wegwiesen.

Er bedrohte daraufhin die Polizisten mit dem Umbringen, woraufhin er festgenommen wurde.

Im Zuge der Festnahme wehrte er sich heftig und verletzte dabei einen Polizisten.