2.12.2020 – Festnahme nach mehreren Eigentumsdelikten in Wien

3.12.2020 Wien. Ein 28-jähriger somalischer Staatsangehöriger, welcher mit einem Fahrrad am Gehsteig unterwegs war, wurde von Beamten des Stadtpolizeikommandos Ottakring angehalten.

Im Zuge der Kontrolle des 28-Jährigen konnte eine Bankomatkarte bei ihm gefunden werden, die auf einen anderen Namen lautete. Diese Bankomatkarte wurde im November bei einem Einbruchsdiebstahl gestohlen.

Das mitgeführte Fahrrad wurde bei einem weiteren Diebstahl entwendet. Daraufhin wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen.

Weiters wird der 28-Jährige angezeigt, da bei ihm im Zuge der verkehrsrechtlichen Kontrolle durch einen Amtsarzt eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt wurde.