2.12.2020 – Festnahme nach gewerbsmäßigem Diebstahl in Wien

3.12.2020 Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden alarmiert, da ein Ladendetektiv eines Drogeriegeschäfts eine 58-jährige Frau (Stbg.: russische Föderation) dabei beobachten konnte, wie diese mehrere Flaschen Parfum gestohlen hatte.

Auf den Überwachungskameras war zu sehen, dass dieselbe Frau an diesem Tag am Vormittag schon einmal mehrere Flaschen Parfum gestohlen hatte. Dieser Diebstahl wurde offenbar nicht bemerkt, da die Tatverdächtige eine präparierte Tasche mitführte.

Die Beamten konnten zahlreiche Parfumflaschen, € 950,- Bargeld sowie die präparierte Tasche sicherstellen.

Die 58-Jährige wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.