19.7.2021 – Festnahme wegen des Verdachts des Diebstahls in Wien

20.7.2021 Wien. Gestern Nacht verständigte ein Zeuge die Polizei, weil er zwei Männer gesehen haben soll, die auf einer Baustelle eine Werkzeugkiste aufgebrochen haben sollen.

Die Männer sollen dabei mehrere Werkzeuggegenstände im Wert von ca. € 1.400.- gestohlen haben und danach zu Fuß geflüchtet sein.

Im Zuge der Sofortfahndung konnten die Beamten einen mutmaßlichen Täter anhalten und festnehmen.

Der 44- jährige rumänische Staatsangehörige hatte einen Teil der Beute bei sich. Die Suche nach dem zweiten Tatverdächtigen war erfolglos.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.