16.8.2021 – Bewaffneter Raub in Wien

16.8.2021 Wien. Ein maskierter Mann soll mit einer Schusswaffe eine Postfiliale überfallen haben.

Der Tatverdächtige soll danach zu Fuß aus der Filiale geflüchtet sein.

Es wurde umgehend eine Sofortfahndung mit Unterstützung von Spezialkräften sowie einem Polizeihubschrauber eingeleitet.

Im Zuge der Fahndung gelang es der Polizei, einen dringend tatverdächtigen 69-jährigen österreichischen Staatsbürger in einer Wohnhausanlage in der Brünner Straße festzunehmen.

Nach ersten Erkenntnissen wurden bei dem Überfall keine Personen verletzt.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.