16.3.2021 – Fahrzeuglenker unter Suchtmitteleinfluss festgenommen

17.3.2021 Wien. Ein 28-Jähriger (Stbg.: Türkei) entzog sich einer Fahrzeuganhaltung am Währinger Gürtel und flüchtete, mit teilweise erheblichen Geschwindigkeitsübertretungen (bis zu 145 km/h im Ortsgebiet), in den 19. Bezirk.

Bei der Nachfahrt konnten die Beamten zahlreiche weitere Verwaltungsübertretungen des Lenkers wahrnehmen.

Als der Lenker auf der Heiligenstädter Straße angehalten wurde, beschleunigte der Tatverdächtige mit seinem Fahrzeug und fuhr gegen einen Beamten los.

Der Polizist konnte sich mit einem Sprung zur Seite unverletzt aus dem Gefahrenbereich retten.

Der unter Suchtmitteleinfluss stehende Tatverdächtige besaß keine Lenkberechtigung und wurde wegen Verdachts der Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen.