13.3.2018 – Raub in Wien-Margareten

14.3.2018 Wien. Am 13. März 2018 ist es um 18.00 Uhr zu einem Raub in der Zentagasse gekommen.

Ein 31-Jähriger schlug einem 34-Jährigen mehrfach ins Gesicht und versetzte ihm einen Fußtritt.

Danach raubte er dem Mann seine Tasche.

WERBUNG:

Grund dafür dürften Streitigkeiten um eine Ex-Freundin des 31-Jährigen sein.

Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen, das Opfer leicht verletzt.