13.10.2021 – Festnahme nach Verdacht des Widerstands gegen die Staatsgewalt in Meidling

13.10.2021 Wien. Ein 21-jähriger österreichischer Staatsbürger steht im Verdacht, zwei Sicherheitsmitarbeiter einer Diskothek körperlich attackiert und verletzt zu haben.

Im Zuge der Sachverhaltsklärung soll der 21-Jährige zunehmend aggressiv geworden sein.

Schließlich soll er sich mit Tritten, Schlägen und Kopfstößen gegen die Anhaltung gewehrt haben.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Nach dem Einsatz mussten drei Polizisten in einem Spital behandelt werden. Einer davon konnten seinen Dienst nicht weiter fortsetzen.

(Werbung)