11.9.2018 – Messerstich nach Streit unter Alkoholisierten in Wien

12.9.2018 Wien. In einer Wohnung in der Ketzergasse ist es am 11. September 2018, um 23:35 Uhr, zu einem Streit unter zwei alkoholisierten Personen gekommen.

Ein 37-Jähriger attackierte seine 36-jährige Lebensgefährtin mit einem Messer und fügte ihr eine Verletzung im Halsbereich zu.

Es besteht keine Lebensgefahr.

WERBUNG:

Der Beschuldigte gab an, dass es wegen einem anderen Mann zum Streit gekommen sei, er sich allerdings an die Tat selbst nicht mehr erinnern könne.

Der 37-Jährige befindet sich in Haft.