11.3.2019 – Mann bedroht in Wien Fahrgäste in Nachtbus und attackiert Polizisten

11.3.2019 Wien. Ein 39-jähriger Tatverdächtiger bedrohte mehrere Fahrgäste in einem Nachtbus mit einem Taschenmesser.

Als der Busfahrer anhielt, flüchtete er, konnte jedoch kurze Zeit später von zwei Streifenbesatzungen angehalten werden.

Im Zuge der Amtshandlung versuchte sich der mutmaßliche Täter mehrmals loszureißen und einen Polizisten mit einem Faustschlag zu treffen, was dieser jedoch verhindern konnte.

Der Mann (türkischer Staatsbürger) wurde festgenommen und wegen gefährlicher Drohung und versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Das Messer (Klingenlänge ca. 7 Zentimeter) wurde sichergestellt.