11.12.2021 – Körperverletzung mit Messer in Wien

11.12.2021 Wien. Ein 36-jähriger rumänischer Staatsangehöriger soll vor einem Einkaufszentrum randaliert, Zeitungständer umgeworfen und gegen den verschlossenen Eingang des Centers getreten haben.

Als Mitarbeiter des dortigen Sicherheitsdienstes den Mann ansprachen, soll der 36-Jährige ein Messer gezogen und einem 30-jährigen Sicherheitsmitarbeiter eine Schnittverletzung an der Hand zugefügt haben.

Der Angreifer konnte von zwei Sicherheitsmitarbeitern überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen fest.

Das Opfer wurde durch den Angriff an der Hand leicht verletzt.