9.7.2019 – Fund von Munition und zwei Sprenggranaten aus dem 2. Weltkrieg in Dornbirn

9.7.2019 Dornbirn/Vorarlberg. Am 9.7.2019, gegen 11:20 Uhr, wurden beim Auspumpen einer nicht mehr verwendeten Jauchegrube in Dornbirn, Steinebach Munition, 2 Sprenggranaten und mehrere lose Bestandteile (Gewehrläufe) von Kriegswaffen gefunden.

Die Gegenstände dürften aus dem Zweiten Weltkrieg stammen.

Die Beamten des Entminungsdienstes und die Sachkundigen Organe des Landeskriminalamtes bargen die Fundgegenstände und begutachteten sie.

Nach Abschluss der Ermittlungen und Erhebungen werden die Objekte fachgerecht entsorgt bzw. vernichtet werden.