7.9.2018 – Brand in Feldkirch

7.9.2018 Feldkirch/Vorarlberg. Eine bislang unbekannte Täterschaft begab sich in der Nacht zum 7.9.2018 in Feldkirch zu einem leerstehenden Abbruchhaus.

Dort stellte sie eine mit Papier und vermutlich Brandbeschleuniger gefüllte Getränkedose unmittelbar vor die Holzverkleidung der Scheunentüre.

Dadurch entstand ein Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung.

WERBUNG:

Anrainer bemerkten die Rauchentwicklung und verständigten die Feuerwehr, die den Brand rasch löschen und eine Ausbreitung verhindern konnte.

Verletzt wurde niemand.

Polizeiinspektion Feldkirch