5.8.2018 – Brand in Bregenz

6.8.2018 Bregenz/Vorarlberg. Am 5.8.2018, gegen 18:40 Uhr, stellten Anwohner in der Stockachgasse in Bregenz fest, dass es in einer Wohnung eines Nachbarhauses offensichtlich brennt.

Sie verständigten sofort die Einsatzkräfte und ein 61 jähriger, ein 30 jähriger und ein 27 jähriger Mann begannen das Feuer mittels Feuerlöscher und Wasserschlauch zu löschen.

Sie konnten das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr zur Gänze löschen.

WERBUNG:

Der Brand war offensichtlich im Bereich einer Steckdosenleiste entstanden wobei sich auch ein Sofa entzündete.

An der Wohnung entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Die drei Männer wurden zur Kontrolle bezüglich einer Rauchgasvergiftung ins LKH Bregenz gebracht.

Polizeiinspektion Bregenz,