5.1.2019 – Vandalismus an Begrenzungspfosten und Verkehrszeichen in Hard

5.1.2019 Hard/Vorarlberg. In der Nacht vom 4. auf den 5.1.2019 wurden von einer bislang unbekannten Täterschaft insgesamt 15 Begrenzungspfosten entlang der Lustenauer Straße (L203) in 6971 Hard, auf Höhe km 16,5 – 16,8 ausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen.

Weiters wurde ein Verkehrszeichen „Vorrang geben“ umgebogen und dabei dessen Verankerung beschädigt.

Die Polizei Hard bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

WERBUNG: