31.8.2021 – Zeugenaufruf nach Verletzungsunfall in Höchst

1.9.2021 Höchst/Vorarlberg. Am 31.8.2021, gegen 15:00 Uhr, kam es in Höchst, auf dem Riedweg zwischen der Rohrstraße und dem Mockenried (Fußach), zu einem Verkehrsunfall eines 96-jährigen E-Bike-Lenkers.

Dem Fahrradfahrer kam ein grüner Traktor entgegen, welchem er auswich und folglich ohne Kollision mit dem Traktor zu Sturz kam.

Durch den Sturz zog sich der Fahrradfahrer schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber „C8“ in das KH Dornbirn geflogen.

Der Traktorfahrer dürfte dessen Sturz nicht bemerkt haben und setzte seine Fahrt fort.

Allfällige Zeugen des Unfallherganges, sowie der Lenker des grünen Traktors werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Höchst zu melden.