30.7.2020 – Brand in Bregenz

30.7.2020 Bregenz/Vorarlberg. Am 30.7.2020, kurz nach 12:00 Uhr, bemerkte eine Bewohnerin eines Wohnblocks in Bregenz Brandgeruch und entdeckte im Lagerraum für Putzmittel ein Feuer.

Nach dem Versuch den Brand mittels Feuerlöscher einzudämmen, verständigte sie dann die Feuerwehr. Diese konnte den Brand rasch löschen.

Die Brandursache ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen.

Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt.

Die Feuerwehr war mit 17 Fahrzeugen und 90 Personen im Einsatz.

Polizeiinspektion Bregenz