3.12.2017 – Skiunfall am Golm in Tschagguns

4.12.2017 Vorarlberg. Am 3.12.2017, um 12:22 Uhr, sprang ein 30-jähriger, in Vorarlberg wohnhafter Snowboarder im Skigebiet Golm auf der Piste Nr. 3 (Querfahrt Richtung Sücka Schlepplift) über ein Kuppe und kollidierte trotz Bremsversuch mit einer 28-jährigen, in Deutschland wohnhaften Skifahrerin.

Beide kamen zu Sturz.

Während der Snowboarder unverletzt blieb, wurde die über Kopfschmerzen klagende Frau von der Bergrettung Tschagguns mittels Akja geborgen und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz verbracht.

WERBUNG: