21.7.2021 – Motorradunfall in Reuthe im Bregenzerwald

22.7.2021 Reuthe im Bregenzerwald/Vorarlberg. Am 21.7.2021, gegen 13:15 Uhr, lenkte eine 55-jährige Frau aus Dornbirn ihr Motorrad auf der Bregenzerwaldstraße L 200 von Bezau kommend in Fahrtrichtung Mellau. Auf dem Sozius führte sie einen 65-jährigen Mann mit.

Auf Höhe Reuthe bremste eine vor ihr fahrende PKW-Lenkerin ihr Auto ab. Dabei dürfte die Motorradlenkerin den bremsenden PKW zu spät bemerkt haben und fuhr mit ihrem Motorrad gegen das Heck des PKWs.

Die Lenkerin und ihr Mitfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus nach Dornbirn eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Polizeiinspektion Bezau