2.3.2018 – Unfall in Schnepfau

3.3.2018 Schnepfau/Vorarlberg. Am 2.3.2018, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Reuthe mit seinem PKW in Schnepfau auf der L200 in Schnepfau in Richtung Au.

Auf Höhe km 38,4 im Schnepfauer Wald kam er mit dem PKW aufgrund der winterlichen Verhältnissen ins Rutschten und geriet in weiterer Folge in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß er gegen einen entgegenkommenden PKW, der mit einem 18-jährigen Lenker aus Uhldingen/Deutschland und einer Beifahrerin besetzt war, frontal zusammen.

WERBUNG:

Alle 3 Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden von der Rettung in die KH Dornbirn und Hohenems eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Anschließend musste die L200 für eine Stunde total gesperrt werden.

Polizeiinspektion Bezau