2.2.2019 – Skiunfall am Golm

2.2.2019 Schruns/Vorarlberg. Am 2.2.2019, um 12:00 Uhr, fuhr eine deutsche 42-jährige Skifahrerin im Skigebiet Golm auf der Piste 1 (blau) von der Bergstation Rätikonbahn kommend in Richtung Tal ab.

Unterhalb des Restaurants „Berghof Golm“ wurde die Skifahrerin von einer Gruppe mit vier männlichen Skifahrern überholt.

Als die Frau zu einem Rechtsschwung ansetzte, kam es zu einer seitlichen Berührung mit dem letzten Skifahrer der Gruppe und beide kamen zu Sturz.

Der Mann kam zur Unfallstelle zurück. Obwohl die Frau über Schmerzen klagte, verließ der unbekannte Mann ohne seine Identität bekanntzugeben die Unfallstelle und fuhr ins Tal ab.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schruns in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Schruns