2.12.2018 – Unfall in Dornbirn

3.12.2018 Dornbirn/Vorarlberg. Ein 71-jähriger Dornbirner fuhr am 2.12.2018, gegen 11:40 Uhr, mit seinem PKW auf der Druckergasse von der Kreuzung mit der Färbergasse kommend in westliche Richtung.

Im Bereich des Haues Nr. 7 verläuft die Druckergasse nach rechts. Aus bislang unbekannter Ursache folgte der Lenker nicht dem Fahrbahnverlauf, sondern fuhr geradeaus gegen die Hauswand des Hauses Nr. 7.

Der Lenker wurde durch die Feuerwehr Dornbirn aus dem PKW geborgen und anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn verbracht, wo er später verstarb.

WERBUNG:

Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark.

An der Bergung des Unfalllenkers waren die Rettung Dornbirn mit 5 Mann und die Feuerwehr Dornbirn mit 24 Mann im Einsatz.

Polizeiinspektion Dornbirn