18.12.2021 – Brand in Ludesch

19.12.2021 Ludesch/Vorarlberg. In Ludesch kam es in den frühen Abendstunden zu einem Terrassenbrand.

Ein Besucher des Hauses hatte zuvor die Asche eines Schwendenofens in einem Papiersack auf der Terrasse entsorgt.

Hier fing in der Folge der Papiersack und in weiterer Folge eine dort befindliche Couch Feuer, welches auch die Fassade des Hauses beschädigte.

Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Brand und konnten diesen, noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Ludesch, unter Verwendung von Feuerlöschern löschen.

Das Haus wurde durch die FFW Ludesch gelüftet.

7 Personen darunter drei Kinder mussten zur weiteren Abklärung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Ludesch mit 40 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen

Einsatzleitung der Rettung mit 2 Rettungsfahrzeugen und 6 Sanitätern

Bundespolizei mit 4 Einsatzbeamten*Innen