18.11.2021 – Brand in Hittisau

19.11.2021 Hittisau/Vorarlberg. Am 18.11.2021, um 12:35 Uhr, bemerkte der Inhaber einer Produktionsfirma in Hittisau einen Brandgeruch in der Produktionshalle.

Bei der Nachschau stellte er fest, wie eine CNC-Fräsmaschine in Brand stand sowie Teile der Absauganlage.

Der Mann verständigte die Feuerwehr, welche die Glutnester in der Fräsmaschine und der Absauganlage rasch löschen konnte. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Brandursache dürfte ein technischer Defekt sein. Verletzt wurde niemand.

Einsatzkräfte: Feuerwehren Hittisau und Krumbach mit fünf Fahrzeugen und 24 Personen, Rettung Egg mit einem Fahrzeug und zwei Personen, Polizei Hittisau mit zwei Fahrzeugen und vier Personen.

Polizeiinspektion Hittisau