13.3.2021 – Lawine am Gafierjöchli

13.3.2021 Gargellen/Vorarlberg. Am 13.3.2021, gegen 10:00 Uhr, stieg eine 3-köpfige Tourengruppe von Gargellen in Richtung Gafierjöchli auf.

In einem bis zu 40 Grad steilen Nordosthang auf 2.335 m Seehöhe löste die Tourengruppe ein Schneebrett aus, welches eine 49-jährige Frau, die als Letzte der Gruppe aufstieg, mitriss und bis auf den Kopf verschüttete.

Ihre beiden Begleiter, welche nicht mitgerissen wurden, konnten die Frau nach kurzer Oberflächensuche orten und unverletzt bergen.

Die Tourengruppe fuhr anschließend selbständig ins Tal ab.