12.6.2021 – Bergunfall in Stuben am Arlberg

13.6.2021 Stuben am Arlberg/Vorarlberg. Am 12.6.2021 machte eine 54-jährige, in den Niederlanden wohnhafte Frau zusammen mit ihrem Ehemann eine Wanderung im Albonagebiet, als sie um 12:45 Uhr ohne Fremdverschulden auf einem Schneefeld ausrutschte und zu Sturz kam.

Dabei zog sie sich eine Knieverletzung zu.

Die Frau wurde durch die Notärztin des Notarzthubschraubers C8 erstversorgt und anschließend ins Landeskrankenhaus Bludenz geflogen.