10.1.2019 – Pkw-Brand in Hohenems

10.1.2019 Hohenems/Vorarlberg. Ein bei einem Autohändler in Hohenems abgestellt gewesener Pkw (Alt- bzw. Schrottfahrzeug) geriet am 10.1.2019, um 12:30 Uhr, in Brand.

Grund für den Brandausbruch dürfte ein im Fahrzeug vergessenes Batterie-Lade- bzw. Startgerät sein.

Der Autohändler versuchte, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Da ihm dies nicht gelang, verständigte er die Feuerwehr.

WERBUNG:

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Am Pkw entstand Totalschaden, verletzt wurde niemand. Es bestand auch keine weitere Gefährdung für Objekte.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Hohenems mit einem Löschfahrzeug und acht Mann, Stadtpolizei Hohenems

LPD Vorarlberg, Öffentlichkeitsarbeit