1.2.2021 – Zeugenaufruf nach sexueller Belästigung einer Spaziergängerin im „Schweizer Ried“

2.2.2021 Lustenau/Vorarlberg. Am 1.2.2021, gegen 15:00 Uhr, befand sich eine 50-jährige Spaziergängerin im sogenannten „Schweizer Ried“ in Lustenau und lief, ausgehend vom Parkplatz am Scheibenkanal, auf dem dortigen Weg nordwärts.

Bereits im Vorfeld wurde sie auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, welcher sich ebenfalls in diesem Bereich aufgehalten hatte.

Wenig später näherte sich der Fahrradfahrer von hinten der Spaziergängerin an, fasste dieser im Vorbeifahren ans Gesäß und flüchtete in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung:
Männlich, ca. 20 Jahre alt, mit dunklem Haar, ohne Gesichtsbehaarung, schlank, ca. 170 cm groß und schwarz gekleidet (Hose und Kapuzenpullover).

Die Person verwendete ein Mountainbike.

Allfällige Zeugen zum Sachverhalt werden ersucht sich bei der PI Lustenau zu melden. Insbesondere jener Spaziergänger, welcher mit seinem Hund in dieser Gegend unterwegs war und nach dem Vorfall Kontakt zum Opfer hatte.