Team Neuner bei der BMW X Challenge in Seefeld/Innsbruck am 3. bis 5. März 2018. (03/2018)

Die BMW X Challenge in Seefeld

7.3.2018. Am Wochenende war es für die Gewinner der BMW X Challenge endlich so weit: Gemeinsam mit den Teamkapitänen Magdalena Neuner, Georg Hackl, Bruno Spengler und Fritz Fischer ging die Reise in die Olympiaregion Seefeld in Österreich für einen spektakulären Wettkampf mit drei Disziplinen.

München. Am Wochenende war es für die Gewinner der BMW X Challenge endlich so weit: Gemeinsam mit den Teamkapitänen Magdalena Neuner, Georg Hackl, Bruno Spengler und Fritz Fischer ging die Reise in die Olympiaregion Seefeld in Österreich für einen spektakulären Wettkampf mit drei Disziplinen. Team Spengler zeigte dabei die stärksten Nerven und sicherte den exklusiven Challenge-Pokal.

Von der BMW Welt in München aus startete der Teambus am Samstagmorgen zum Wintersporterlebnis in Richtung Seefeld / Innsbruck. Viel Zeit blieb den insgesamt vier Teams mit jeweils 8 Teilnehmern nach Ankunft in Österreich nicht: Schon am Nachmittag wurde das Können bei der ersten Challenge getestet.

WERBUNG:

Zusammen mit den ehemaligen Biathleten Magdalena Neuner und Fritz Fischer gingen die Teams in einer abgeänderten Version der Kombinationssportart an den Start. Beim Schießen und den Fahrten auf Fatbikes zeigte sich das Team Spengler souverän und holte sich den ersten Sieg. Auch am Abend blieb es spannend: Beim Live-Cooking-Event konnten die Teilnehmer den ersten Tag Revue passieren und ihn genussvoll ausklingen lassen.

Der Sonntag stand im Zeichen der Geschwindigkeit: Die zweite Disziplin mit dem ehemaligen Rennrodler Georg Hackl testete die Beschaffenheit des Olympia Eiskanals Innsbruck-Igls. Im 4er Wok rauschten die Teams Richtung Ziel – und Team Neuner Richtung Sieg. Die letzte Disziplin beförderte die Teilnehmer quasi auf die Rennstrecke: Gemeinsam mit BMW-Rennfahrer Bruno Spengler brachten die Teams im Fahrzentrum Innsbruck-Süd die Reifen zum Qualmen. Auch hier siegte erneut Team Spengler. Beim anschließenden Hüttenabend wurden die X Challenge-Sieger von Team Spengler gekürt.

Abgerundet wurde die X Challenge mit den Fahrten durch die Wintersportorte Seefeld und Innsbruck. Vor Ort konnten die Teilnehmer exklusiv das intelligente Allradsystem XDrive im Begleitfahrzeug, dem neuen BMW X3, erleben. Auch die Modelle BMW X2, BMW M4 und BMW i8 konnten von den Teilnehmer getestet werden.

Team Neuner bei der BMW X Challenge in Seefeld/Innsbruck am 3. bis 5. März 2018. (03/2018)

Team Neuner bei der BMW X Challenge in Seefeld/Innsbruck am 3. bis 5. März 2018. (03/2018) (Foto: BMW AG)

Die X Challenge ist eine Kooperation von BMW Deutschland und der BMW Bank und bietet den Teilnehmern ein einmaliges Erlebnis, das Action, Wintersport und Fahrspaß vereint. Gewinnen konnten die Teilnehmer über das im November ausgeschriebene Gewinnspiel anlässlich der Markteinführung des BMW X3 oder über den Drivers Club der BMW Bank. Der Drivers Club ist eine exklusive Kommunikationsplattform für Kunden der BMW Bank, auf der neben Gewinnspielen auch alle Informationen rund um die Stars, Videos und News zu finden sind.