9.2.2019 – Gestohlenes Auto im Inn bei Wörgl

10.2.019 Wörgl/Tirol. Am 9.2.2019, um 14:33 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörgl über ein Fahrzeug im Inn auf Höhe des Skaterparks verständigt.

Nach Eintreffen der Feuerwehren Wörgl und Kirchbichl wurde der PKW vorerst mittels Boot gesichert und dann mit einer Seilwinde ans Ufer gezogen.

Im PKW wurden keine Personen vorgefunden.

Wie die anschließenden Ermittlungen ergaben, wurde der PKW von derzeit noch unbekannten Tätern Ende Dezember im Bezirk Innsbruck-Land gestohlen und dann vor einiger Zeit in Wörgl im Inn versenkt.

Weitere Ermittlungen sind im Gange.