6.12.2021 – Unfall auf der B100 bei Thal-Aue

6.12.2021 Thal-Aue/Tirol. Ein 54-jähriger Italiener fuhr am 6.12.2021, gegen 03:25 Uhr, mit seinem Pkw auf der B100 Drautalstraße.

Im Bereich Thal-Aue verlor der Mann nach eigenen Angaben auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug.

Sämtliche Brems- und Gegenlenkversuche blieben erfolglos, woraufhin das Fahrzeug frontal gegen einen Baum prallte.

Der Lenker blieb unverletzt, seine 59-jährige Beifahrerin erlitt schwere Beinverletzungen und musste ins BKH Lienz gebracht werden.