5.1.2022 – Verkehrsunfall auf der Ötztal Straße

6.1.2022 Ötz/Tirol. Am 5. Jänner 2022, gegen 18:45 Uhr, lenkte eine 71-jährige Österreicherin ihren PKW auf der Ötztaler Bundesstraße (B 186) taleinwärts.

Zur selben Zeit fuhr ein 51-jähriger tschechischer LKW-Lenker mit einem Sattelzugfahrzeug auf der B186 talauswärts.

Im Gemeindegebiet von Ötz touchierten die beiden Fahrzeuge während der Begegnung in einer Kurve im Bereich des sogenannten „Tumpner Gstoag“ auf Höhe Straßenkilometer 7,700 seitlich.

Dabei wurden die PKW-Lenkerin und ein auf dem Beifahrersitz mitfahrender 34-jähriger Österreicher leicht verletzt und mussten mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert werden.

Durch den Unfall wurden der PKW erheblich und der Sattelanhänger leicht beschädigt.

Die B186 musste während der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

(Werbung)