4.3.2020 – Skiunfall in Alpbach

5.3.2020 Alpbach/Tirol. Am 4.3.2020, gegen 10:55 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Deutscher ausgerüstet mit einem Sturzhelm auf seinen Skiern in Alpbach im freien Skiraum auf einer Variantenabfahrt talwärts, verlor die Kontrolle über seine Schier und fuhr um abzubremsen in einen Busch, wobei er zu Sturz kam.

Dadurch zog er sich einen Bruch des linken Oberschenkels zu.

Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH Martin 7 in das BKH Schwaz geflogen.

Im Einsatz standen zudem die Pistenrettung Alpbach und die Polizei.