4.1.2021 – Rodelunfall in Schwaz

5.1.2021 Schwaz/Tirol. Am Nachmittag des 4.1.2021, gegen 14:35 Uhr, stürzten zwei 12-jährige Mädchen mit einer Rodel, welche sie gemeinsam benutzten, unkontrolliert über ein stark abfallendes Gelände am Schlingelberg in einen dortigen Grabenbereich.

Ein 15-jähriges Mädchen, welches den Unfall beobachten konnte, setzte sofort die Rettungskette in Gang.

Die Bergung der beiden Mädchen wurde durch die Bergrettung Schwaz durchgeführt.

Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurden die beiden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Schwaz gebracht.