31.12.2017 -Felssturz auf die Lechtalstraße in Elmen

1.1.2018 Elmen/Tirol. Am 31.12.2017 ereignete sich auf der Lechtalstraße B 198 im Gemeindegebiet von Elmen ein Felssturz im Ausmaß von ca. 2 Kubikmeter.

Aufgrund der Hangsicherung mittels Gitter in diesem Bereich wurde der Großteil des Abbruches aufgefangen und es gelangten nur wenige Gesteinsbrocken auf die Fahrbahn.

Das Gitter wurde im angeführten Bereich beschädigt. Die Straße ist in diesem Bereich vorläufig gesperrt.

WERBUNG:

Eine Umleitung über Vorderhornbach und Martinau (Hornbacher- bzw. Martinauer Straße L 264 und L 265) ist eingerichtet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Elbigenalp (BPK Reutte)