30.9.2021 – Unfall mit E-Scooter in Innsbruck

1.10.2021 Innsbruck/Tirol. Am 30.9.2021, um 19:30 Uhr lenkte ein 39-jähriger Türke seinen E-Scooter in Innsbruck mit eingeschaltetem Licht nach vorne den Radweg südlich der Sill in Richtung Westen und fuhr in die Unterführung der Prinz Eugen Brücke ein.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 21-jähriger Syrer sein Fahrrad in Innsbruck den Radweg südlich der Sill in Richtung Osten und fuhr ebenfalls in die Unterführung der Prinz Eugen Brücke ein.

In der Unterführung kam es dann zum frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Türke wurde leicht, der Syrer schwer verletzt.

Beide wurden mit der Rettung in die Klinik Innsbruck verbracht.