30.9.2019 – Unfall in Inzing

1.10.2019 Inzing/Tirol. Am 30.9.2019, gegen 16:07 Uhr, waren ein 32-jähriger Österreicher und dessen 63-jähriger Vater mit Bauarbeiten in Inzing bei einem neu errichteten Hof beschäftigt.

Der 32-Jährige führte mit einem Bagger Erdbewegungsarbeiten durch, während sein Vater mit einer Schaufel „Feinarbeiten“ an den ausgehobenen Löchern vornahm.

Dabei dürfte der 32-Jährige seinen Vater übersehen und mit der Baggerschaufel im Gesicht getroffen haben, wodurch der 63-Jährige schwere Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt.

Er wurde mit der Rettung in die Universitätsklinik Innsbruck gebracht.