30.6.2021 – Unfall in Virgen

1.7.2021 Virgen/Tirol. Am 30.6.2021, um 17:25 Uhr, lenkte ein 24-jähriger unter Alkoholeinfluss stehender Ungar seinen PKW auf der Virgental Landesstraße L 24 aus Bobojach kommend in Richtung Obermauern.

Zu diesem Zeitpunkt regnete es sehr stark und die Fahrbahn war teilweise regenüberflutet.

Vermutlich aufgrund überhöhter bzw. den Wetterbedingungen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Ungar mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen links der Fahrbahn befindlichen Baum.

Das Fahrzeug schleuderte anschließend mehrmals um die eigene Achse und kam dann quer zur Fahrbahn zum Stillstand.

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der PKW wurde stark beschädigt.