30.3.2021 – Unfall in Innsbruck

30.3.2021 Innsbruck/Tirol. Eine 65 -jährige Österreicherin befuhr am 30.3.2021, gegen 09:45 Uhr, die Technikerstraße in Innsbruck in Richtung Osten und wollte, trotz Abbiegeverbot, nach links in einen Parkplatz einbiegen.

Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 51-jähriger Österreicher die Straßenbahn der Linie 5 in die Gegenrichtung.

Der Pkw der Lenkerin ragte aber noch in die Schienen und es kam folglich zur Kollision.

Die Lenkerin erlitt leichte Verletzungen, das Fahrzeug wurde seitlich stark beschädigt.